Art und Zweck der Speicherung personenbezogener Daten und deren Verwendung:

Zur Bearbeitung und Verwaltung der Mitgliedsdaten in unserem Verein benötigen wir folgende Angaben unserer Mitglieder: 

  • Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum
  • Anschrift
  • Telefonnummer (Festnetz und/ oder Mobilfunk)
  • eine gültige E-Mailadresse
  • IBAN der Bankverbindung
  • aktives oder passives Mitglied

Die Erhebung dieser Daten erfolgt:

  • zur Korrespondenz mit unseren Mitgliedern
  • zur Bestimmung und zum Einzug der Mitgliedsbeiträge
  • zur Information der Trainerinnen

Die Mitgliedsdaten werden nach Art.6 Abs.1a-c DSGVO nur so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der Vewaltungstätigkeit nötig ist.

Die geltenden Aufbewahrungspflichten für Personendaten werden eingehalten.

Hinweis: Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Tanzgarde 2008 e.V.