Gardetreffen Klaa Paris am Sonntag, den 23.02.2014

 

Sonntagmorgen um 10.00 Uhr mussten dann schon wieder alle Baby und Little Tiger fitt sein. Wir machten uns fertig und fuhren um 11.30 Uhr nach Frankfurt-Heddernheim zum Gardetreffen.
Nachdem wir uns sortiert und mit Pommes und schon den ersten Süssigkeitentüten gestärkt hatten, ging es dann in die Aufstellung zum Umzug. Für Evelin, Elina, Emi, Selina und Jenny war es der erste Umzug. Sie fanden es toll und freuen sich nun umso mehr auf die richtigen Umzüge am Faschingssonntag und Dienstag.
Nach den Umzügen hieß es dann für die Babys schnell umziehen und warm machen und dann wurde es auch schon ernst für sie. Doch souverän meisterten sie auch diesen Auftritt und bekamen zu recht einen riesen Applaus vom begeisterten Publikum. Und Dominik beantwortete die Frage der Moderatoren, ob er gerne mit "seinen" Mädels tanzt mit einem kräftigen „Ja“, bemerkte aber, dass ihm heute sein Jannik, der leider krank war, doch ganz schön fehlte. Aber eine neue Verehrerin hat er auf jeden Fall gewonnen ;-)!
Für die Littles wurde es 11 Nummern später ernst, doch auch sie tanzten fehlerfrei und lachend ihren Marsch und nicht nur wir Mitgereisten, sondern auch das restliche Publikum, fanden ihren Auftritt super!

Da uns allen erheblich Schlaf vom anstrengenden, wenn auch super schönen Wochenende fehlte, brachen wir früher als sonst vom Gardetreffen auf, und so manch kleiner Tiger schlief schon auf der Rückfahrt nach Steinbach ein.
Und so endete unser erstes "heißes" Wochenende 2014 glücklich und zufrieden, wenn auch alle ein wenig groggy waren :-)!

 

 

Tanzgarde 2008 e.V.